Ausstellungen Führungen Veranstaltungen Sammlung Verein Verein Links Kontakt E-News Shop Home English
 
Aktuelle Ausstellung
Frühere Ausstellungen
 
 
 

Ausstellungen 2014

Kunstverein Binningen

Bis zum 20. Juli 2014

1001 Amulett. Schutz und Magie - Glaube oder Aberglaube?

1001 Amulettes. Protection et magie - foi ou superstition

-> Kurzfilm zur Ausstellung

Das Bedürfnis nach Schutz, Glück und Wohlbefinden prägt religiöse und säkulare Gesellschaften von der Antike bis heute. Ein Gegenstand mit magischer Kraft – ein Amulett, ein Talisman, ein Glücksbringer – soll den Menschen vor Unheil bewahren.

Religion, Mystik, Glaube und Aberglaube liegen oft nah bei einander. Der Glaube an die Kraft von Amuletten ist weit verbreitet. Amulette sind zeitlos und schaffen eine Verbindung zwischen verschiedenen Kulturen und Religionen.

Das Jüdische Museum der Schweiz zeigt die erfolgreiche Ausstellung altägyptischer und orientalischer Skarabäen und Amulette des Bibel+Orient Museums, Fribourg. Sie wird ergänzt mit jüdischen Schutzamuletten für Mutter und Kind, das Haus, gegen Krankheit, Gefahr und den Bösen Blick sowie durch seltene kabbalistische Texte. Die Objekte des 18. bis 21. Jahrhunderts stammen aus der Schweiz, dem Elsass und Süddeutschland, aber auch aus Nordafrika und dem Nahen Osten. Die Ausstellung präsentiert Amulette im interkulturellen Kontext.

Der reich bebilderte Katalog informiert über Amulette vom alten Orient bis in die europäische Gegenwart. Begleitveranstaltungen mit Führungen, Vorträgen, Workshops und Einführungen für Lehrpersonen vermitteln eine vielfältige Kultur und ein kaum bekanntes Brauchtum.

Öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung
siehe Führungen

Einführungen für Unterrichtende aller Schulstufen
Die Veranstaltung kann für die Einführung in das
Judentum, den interkulturellen, konfessionellen und den
Geschichtsunterricht genutzt werden.
siehe Führungen

-> Sonderausstellungsflyer
   
 
nach oben